Weitere laden…
  • Der Hausbankstatus bleibt oft ungenutzt

    Das Branchenportal Springer Professional stellt die Privatgirokonto-Studie von Investors Marketing vor: Volks- und Raiffeisenbanken haben noch immer die höchste Hausbankquote. „Doch sie nutzten diese Position zu wenig.“ ZUM BEITRAG
  • Auf Kundenfang

    Investors Marketing rechne mit einem Corona-bedingten Wegfall von 3.500 Bankfilialen, berichtet der Tagesspiegel. Dr. Oliver Mihm sagt: „Die Geldinstitute sehen gerade, dass sich die Kunden durchaus mit weniger Zweigstellen arrangieren können.“ ZUM BEITRAG
  • Studie: Schmerzgrenze bei Kontogebühren ist erreicht

    Über die Girokonto-Studie von Investors Marketing berichtet das Hamburger Abendblatt und zitiert Thomas Wollmann: „Simple Erhöhungen des Grundpreises, etwa um ein oder zwei Euro, lassen sich nicht mehr ohne erhöhte Abwanderungsgefahr durchsetzen.“ ZUM BEITRAG
  • Kunden stellen das Prinzip Hausbank zunehmend in Frage

    Der Bank Blog stellt die Privatkundenstudie von Investors Marketing vor: „Zukunftsperspektiven für das Privatkundengeschäft 2025 zeigen, wie Erträge gesichert werden können und wie Hausbanken Erwartungen erfüllen können, um mehr Kundenloyalität zu generieren.“ ZUM BEITRAG
  • Warum Hamburger jetzt vermehrt auf Online-Banking setzen

    Das Hamburger Abendblatt zitiert Investors Marketing zum Thema Filialschließungen: „Coronabedingt dürften bis zum Jahr 2025 zusätzlich 3500 Filialen wegfallen.“ ZUM BEITRAG
  • Viele Kunden wechseln von der Fililale zum Online-Banking – und bleiben dort

    Viele Kunden möchten auch nach Corona ihre Bankgeschäfte online erledigen, berichtet das Handelsblatt, und bezieht sich auf die Prognose von Investors Marketing, „dass die Zahl der Geschäftsstellen bundesweit bis zum Jahr 2025 auf 16.000 absackt.“ ZUM BEITRAG
  • Onlineplattform statt Hausbank: Baufinanzierung läuft zunehmend über das Internet

    Onlinedienstleister könnten bei Baufinanzierungen bald die Hälfte des Neugeschäfts generieren, schreibt die Hannoversche Allgemeine, und zitiert Investors Marketing: „Längst ist nicht mehr die Hausbank erste Anlaufstelle in Sachen Baufinanzierung.“ ZUM BEITRAG
  • Coronakrise verschärft Tempo bei Filialschließungen

    Das Handelsblatt berichtet über vermehrte Filialschließungen im Zuge von Corona und zitiert Dr. Oliver Mihm: „Weitere zehn bis 15 Prozent der Kreditinstitute werden bis zum Sommer nächsten Jahres in größerem Stil Filialen schließen.“ ZUM BEITRAG
  • Der große Schwund

    Die Süddeutsche Zeitung berichtet über die Schließung von Filialen. Dr. Oliver Mihm: „„Aus Kosten-Nutzen-Gesichtspunkten werden Institute sich teilweise entscheiden, den sowieso geplanten Filialabbau aufgrund des geänderten Kundenverhaltens vorzuziehen.“ ZUM BEITRAG