Weitere laden…
  • Corona treibt mehr Filialkunden in digitale Kanäle

    Die Börsen-Zeitung berichtet über die Privatkunden-Studie 2020 von Investors Marketing: „Wenn die Vorteile digitaler Kanäle wie Einfachheit und Schnelligkeit einmal erlebt wurden, ist davon auszugehen, dass viele Kunden nachhaltig darauf umsteigen.“ BEITRAG AUF BÖRSEN-ZEITUNG.DE
  • Lichtblick in der Krise

    Der Hessische Rundfunk berichtet über Lockerungsmaßnahmen und Wiederöffnungen von Bankfilialen. Neben dem für Bankenaufsicht zuständigen Bundesbank-Vorstand Prof. Joachim Wuermeling und dem CEO der Deutschen Bank Christian Sewing wird Dr. Oliver Mihm zitiert: „Wir werden sehen, dass ein Teil der Filialen,…
  • Corona-Krise beschleunigt Filialsterben

    Die Corona-Pandemie könnte das Filialsterben erheblich beschleunigen, schreibt die FAZ, und zitiert Dr. Oliver Mihm: Falls es gelänge, im Gegenzug digitale Services auszubauen, „könnten sowohl die Kunden als auch die Banken profitieren.“ BEITRAG AUF FAZ.DE
  • Das perfekte Alibi fürs Scheitern

    Die Welt berichtet, dass die Corona-Krise in vielen Branchen als Brandbeschleuniger wirkt, und bezieht sich auf die Filialprognose von Investors Marketing: "Corona-bedingt dürften bis zum Jahr 2025 zusätzlich 3.500 Filialen wegfallen". BEITRAG AUF WELT.DE
  • Deutsche Banken könnten Tausende Filialen schließen

    Mit Bezug auf Investors Marketing schreibt die „Bild“, dass die Anzahl der Filialen für deutsche Bankkunden auf 16.000 fallen werde. Das kommentiert Dr. Oliver Mihm: „Die Krise zeigt mit Nachdruck, wie anfällig die stationären Geschäftsmodelle sind." BEITRAG AUF BILD.DE
  • Spaniens Ministerpräsident fordert „Kriegswirtschaft“ der EU

    Corona-bedingt dürften bis 2025 zusätzlich 3.500 Bankfilialen wegfallen, berichtet das Manager Magazin unter Berufung auf Investors Marketing. Dr. Oliver Mihm: „Die Krise zeigt mit Nachdruck, wie anfällig die stationären Geschäftsmodelle sind.“ BEITRAG AUF MANAGER MAGAZIN.DE
  • Viele Bankfilialen verschwinden wegen Corona

    Unter Berufung auf Investors Marketing berichtet das Onlineportal von ARD über den Corona-bedingten Filialabbau bei deutschen Banken, und zitiert Dr. Oliver Mihm: „Die Krise zeigt mit Nachdruck, wie anfällig die stationären Geschäftsmodelle sind.“ BEITRAG AUF ARD.DE
  • Corona-Krise beschleunigt Zweigstellenabbau deutscher Banken

    Die Welt zitiert die Investors Marketing Prognose zum Pandemie-bedingt beschleunigten Abbau von Bankfilialen in Deutschland. Dazu sagt Dr. Oliver Mihm: „Die Krise zeigt mit Nachdruck, wie anfällig die stationären Geschäftsmodelle sind“. BEITRAG AUF WELT.DE
  • Filialsterben bei Banken in Deutschland erreicht eine neue Dimension

    Über die beschleunigte Schließung von Bankfilialen berichtet das „Handelsblatt" und zitiert Oliver Mihm: „Wenn Geldhäuser sich aus der Fläche zurückziehen, besteht die Gefahr, dass auf Dauer auch ihre Kundenzahl schrumpft." BEITRAG AUF HANDELSBLATT.DE