Weitere laden…
  • Mehr Erfolg im Baufinanzierungsvertrieb

    Das Beispiel der Sparkasse Südholstein zeigt: Seit Einführung der Plattformlösung FINMAS im Einsatz als offene Beratung sind Margen und Absatz im Baufinanzierungsgeschäft deutlich gestiegen. Dazu veröffentlicht die SparkassenZeitung einen Beitrag von Dr. Klaus Schüler und Marc Aubrecht. ZUM BEITRAG
  • Fidor Bank wird aufgespalten – Finanzinvestor schlägt zum Schnäppchenpreis zu

    Mit dem Kauf der Fidor Bank könne es der Investor unter anderem auf die Banklizenz abgesehen haben, sagt Dr. Oliver Mihm im Handelsblatt: „Wer Fidor übernimmt, erhält eine deutsche Vollbank, die in allen europäischen Ländern ihre Dienstleistungen anbieten kann“. ZUM…
  • Girokonten immer teurer – wer mehr bezahlt

    Die „Berliner Morgenpost" berichtet über weiter steigende Kontogebühren und zitiert Thomas Wollmann: „Simple Erhöhungen des Grundpreises, etwa um ein Euro oder zwei Euro, lassen sich nicht mehr ohne erhöhte Abwanderungsgefahr durchsetzen.“ ZUM BEITRAG
  • Echte Anziehungskraft statt Rabatte

    Attraktive Girokontowelten schaffen Kundenutzen und attraktive Ertragspotenziale für Genossenschaftsbanken. Zu diesem Thema veröffentlicht die Bankinformationen einen Gastbeitrag von Björn Frank und Frederic Begemann. ZUM BEITRAG
  • Kampf ums Konto

    „Ihren Stromanbieter wechseln manche Verbraucher inzwischen fast jährlich, indem sie sich regelmäßig für den günstigsten entscheiden“, zitiert der Tagesspiegel Björn Frank zum durch Neobanken und Vergleichsportale befeuerten Wettbewerb um Girokunden. ZUM BEITRAG
  • Girokonten immer teurer – wer mehr bezahlt

    Das Hamburger Abendblatt berichtet über die Girokonto-Studie von Investors Marketing und zitiert Thomas Wollmann: „Simple Erhöhungen des Grundpreises lassen sich nicht mehr ohne erhöhte Abwanderungsgefahr durchsetzen.“ ZUM BEITRAG
  • Vergleichsweise lukrativ

    Check24 habe den Banken gegenüber einen großen Vorteil, sagt Dr. Oliver Mihm in der Süddeutschen Zeitung: „Sie sind schon eine Plattform und kommen über ihr Vergleichsportal zu geringen Kosten an neue Kunden. Gleichzeitig erhalten sie über das neue Bankgeschäft noch…
  • Die Hausbankbeziehung neu gedacht

    In einem Fachbeitrag in der Branchenzeitschrift Bank und Markt zeigt Thomas Wollmann Impulse für die Hausbankbeziehung auf: „Die Kunden müssen den Nutzen dieser Maßnahmen beim Management ihrer persönlichen Finanzen über alle Kontaktpunkte hinweg erfahren.“ ZUM BEITRAG
  • IM-Firmenkundenstudie 2020: Niedrige Kundenzentrierung von Regionalbanken erhöht Abwanderungsgefahr

    Niedrigster Wert in der Kundenzufriedenheit für Banken und Sparkassen bei Unternehmen mit bis zu einer Million Euro Umsatz p.a. Firmenkunden unterhalten durchschnittlich zwei Kontobeziehungen zu unterschiedlichen Instituten Filiale immer noch der wichtigste Zugang für die Beratung   Frankfurt am Main,…