Weitere laden…
  • Kunden verabschieden sich von ihrer Hausbank

    Das Hamburger Abendblatt berichtet über die Privatkunden-Studie von Investors Marketing: „Wenn es um Baufinanzierung oder Altersvorsorge geht, suchen schon mehr als 50 Prozent bei alternativen Anbietern“ ZUM ARTIKEL
  • Kunden stellen Prinzip „Hausbank“ in Frage

    „Die Neugestaltung des Vertriebs- und Kommunikationsmodells im Omnikanal erweist sich als Schlüssel für eine zukunftsfähige Aufstellung“, zitiert das Fachportal BankInformation Dr. Oliver Mihm und stellt die aktuelle Privatkundenstudie vor. ZUM ARTIKEL
  • Chaostage am Stadttor

    Über das „Wertpapier-Cockpit“ berichtet die Börsen-Zeitung. Die DWP Bank hat dieses Angebot zusammen mit Investors Marketing entwickelt. Das Produkt soll es Geldhäusern erleichtern, Daten zu Wertpapierdepots zu analysieren. ZUM ARTIKEL
  • Diese digitalen Vermögensverwalter bewähren sich im Test

    Über Robo Advisors berichtet das Handelsblatt und zitiert Dr. Oliver Mihm: „In den Banken gibt es oftmals noch die Diskussion, dass der Robo das lukrative Fondsgeschäft kannibalisiert, und den Fintechs fehlt häufig…
  • Großbanken und Sparkassen erwägen dauerhaft mehr Homeoffice

    Das Handelsblatt beschäftigt sich mit der zunehmenden Digitalisierung im Zuge von Corona und zitiert Investors Marketing zur Schließung von zusätzlichen 3.500 Bankfilialen bis 2025. BEITRAG ANZEIGEN
  • Corona treibt mehr Filialkunden in digitale Kanäle

    Die Börsen-Zeitung berichtet über die Privatkunden-Studie 2020 von Investors Marketing: „Wenn die Vorteile digitaler Kanäle wie Einfachheit und Schnelligkeit einmal erlebt wurden, ist davon auszugehen, dass viele Kunden nachhaltig darauf umsteigen.“ BEITRAG…
  • Wertpapier-Cockpit: dwpbank entwickelt mit Investors Marketing Produkt für datengestützte Analysen im Wertpapiergeschäft

    Die Deutsche WertpapierService Bank AG hat jetzt veröffentlicht, dass sie das Wertpapier-Cockpit in Kooperation mit Investors Marketing entwickelt. Dabei handelt es sich neues digitales Produkt, dass den Vertrieb und die Aktivierung des…
  • Mit EC-Karte zahlen – das kann teuer werden

    Das Hamburger Abendblatt bezieht sich im Zusammenhang mit Kosten bei EC-Kartenzahlungen auf Investors Marketing: „Vor der Krise haben Vielnutzer bereits etwa 158 Zahlungen jährlich mit Karte getätigt, Wenignutzer nur rund 15 Zahlungen…
  • Beschleunigtes Filialsterben

    Die Schwäbische Zeitung berichtet über das beschleunigte Filialsterben. Dazu sagt Dr. Oliver Mihm: Das Digitale werde weiter an Bedeutung gewinnen. „Die Häuser, die da gut aufgestellt sind, haben weiterhin ein gutes Geschäft.“…
  • Corona-Krise beschleunigt Filialsterben

    Die Corona-Pandemie könnte das Filialsterben erheblich beschleunigen, schreibt die FAZ, und zitiert Dr. Oliver Mihm: Falls es gelänge, im Gegenzug digitale Services auszubauen, „könnten sowohl die Kunden als auch die Banken profitieren.“…